WIEN MUSEUM

Umbau und Erweiterung des Wien Museums am Karlplatz sowie städtebauliche und freiraumplanerische Einbindung

Wettbewerb

Gegenstand des Wettbewerbs war der Umbau und die Erweiterung des Wien Museums am Karlsplatz in Wien sowie dessen städtebauliche Integration inklusive einer städtebaulichen Betrachtung des benachbarten „Winterthur Gebäudes“. Heute hat das Wien Museum am Standort Karlsplatz ca. 6.900 qm Nettonutzfläche. Nach Fertigstellung des Projekts soll das Wien Museum am Standort über ca. 12.000 qm Nettonutzfläche verfügen.

Typologie
Kultur
Ort
Wien, Österreich
Auftraggeber
Wien Museum Projekt GmbH
BGF
16.200m2
Jahr
2015
Status
Wettbewerb
Projektteam
Katharina Penzinger
Fachplaner
mehr lesen

VisualisierungAndreas Perkmann